Schloss Prossen - Refugium Schloss Prossen - Refugium

Wohnsalon © Till Schuster
Wohnsalon © Till Schuster
Offener Ess- und Kochbereich © Till Schuster
Appartement Parksuite Aussicht Balkon © Till Schuster
Appartement Parksuite Bad © Till Schuster
Stuckdetail Schlafkemenate © Till Schuster
FlächeBettenPreis HauptsaisonPreis Nebensaison
76 qm2180 - 210* €155 - 180* €

Die barocke Perle des Schlosses Wohnsalon | Südbalkon | Kochkemenate | Schlafgemach | Badezimmer

Grundriss Parksuite © schoper.schoper Architekten

Im schmuckvollsten Salon des Schlosses wohnte die Herrschaft von Prossen von jeher. Zeugnisse der historischen Bedeutung des Barocksaals sind seine kunstvollen Wandbemalungen und die aufwendig restaurierte Felderdielung. Gekrönt wird der Raum von einer hervorragend erhaltenen figuren- und ornamentreichen Stuckdecke aus dem Hochbarock. Der große Balkon zeigt gen Süden zum Schlosspark und zur Elbe hin. Die einstige Kemenate beherbergt nun die Küche. Das Bad ist in einem originellen Separee angeordnet. Im Schlafgemach, das einst wohl als Musikkabinett diente, ruhen Sie im romantischen Doppelbett unter historischen Stuckaturen und genießen ebenfalls herrliche Ausblicke auf die eindrucksvolle Umgebung.

  • Detailgetreu restaurierter Wohnsalon mit sechs großen Fenstern
  • Großzügiger Südbalkon mit Blick auf Elbe und Lilienstein
  • Full HD Premium TV, Telefon, LAN und WLAN
  • Küchenkemenate mit Kühlschrank, Spülmaschine, E-Herd und Kochfeld
  • Nespresso Kapselmaschine, Wasserkocher, Toaster, Stabmixer
  • Schlafgemach mit Doppelbett (2 x 100 x 200 cm)
  • Badezimmer mit Waschtisch, WC und Komfortdusche

Kinder:
- kostenfreies Baby-/Kinderbett im Wohnbereich (bis ca. 2 Jahre)
- kostenfreier Hochstuhl

Aufbettung:
- bis zu 2 Zustellbetten im Wohnbereich (ab 6 Jahre: 30,- € pro Nacht)

Buchungsanfrage