Schloss Prossen - Refugium Schloss Prossen - Refugium

Wohnsalon Appartement Gartensuite © Till Schuster
Wohnsalon mit Küche Appartement Gartensuite © Till Schuster
Bad Appartement Gartensuite © Till Schuster
Schlafgemach Appartement Gartensuite © Till Schuster
Stuckdetail Appartement Gartensuite © Till Schuster

Wo Brockhaus einst wohnte Wohnsalon | Sonnenloggia | Schlafgemach | Badezimmer

Grundriss Gartensuite © schoper.schoper Architekten

Unter dem floralen Stuck des eleganten Salons dinierte bereits der Verleger Friedrich Brockhaus mit seiner Familie. Heute bietet der historische Raum großzügigen Komfort für Zwei. Kochen, Speisen und Entspannen finden hier wie selbstverständlich zueinander. Die große, von Sandsteinsäulen getragene Loggia eröffnet den Blick gen Süden auf Schlossgarten und Elbe. Kunstvoll verziert, überspannt ein Kreuzgewölbe aus dem 17. Jahrhundert das separate Schlafgemach wie auch das angrenzende Badezimmer. Geschützt durch mächtige Schlossmauern finden Sie ruhigen Schlaf in dem breiten Doppelbett und private Geborgenheit im stilvollen Bad.

  • Großzügiger Wohnsalon mit separatem Zugang vom Vorgarten
  • Exklusive Nutzung der gartenseitigen Sonnenloggia
  • Full HD Premium TV, Telefon, LAN und WLAN
  • Freistehendes Küchenmöbel mit Kühlschrank, Spülmaschine, E-Herd und Kochfeld
  • Nespresso Kapselmaschine, Wasserkocher, Toaster, Stabmixer
  • Schlafgemach mit Doppelbett (2 x 100 x 200 cm)
  • Badezimmer mit zwei Waschtischen, WC und Komfortdusche

Aufbettungsoption für ein bis zwei Gäste im Wohnsalon (Preis: 30,- Euro pro Nacht und Gast)

Buchbar ab November 2019

Übernachtungspreise

Wir empfehlen einen Aufenthalt von einer Woche. Bei einem Aufenthalt von 3 bis 6 Nächten erheben wir einen Kurzaufenthaltszuschlag.

Übernachtungspreis je Appartement
Hauptsaisonab 180,00 €
Nebensaisonab 155,00 €

Buchungsanfrage